Damit die Zeche nicht der Arbeitnehmer zahlt

Der Weg aus dem „Corona-Tal“ führt für die AK-Koalitionspartner über eine Arbeitsmarktoffensive und Steuern auf Vermögen.

Die Corona-Pandemie wird wohl als eine der teuersten Krisen in die Geschichte eingehen. Allein in Österreich werden wie berichtet 38 Milliarden Euro in die Schlacht geworfen, um Arbeitsplätze zu retten und die Wirtschaft aufzufangen. Die Fragen, die sich angesichts dieser Dimension stellen: Wer zahl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.