Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Gerichtsverhandlungenals Videokonferenzen

Am Landesgericht wird von neuer Möglichkeit der Durchführung von Prozessen schon vereinzelt Gebrauch gemacht.

Im Gerichtssaal 52 des Landesgerichts Feldkirch saßen gestern um 11 Uhr nur Zivilrichter Gerhard Winkler und als Zuschauer ein Journalist. Die Anwälte befanden sich in ihren Kanzleien: Klagsvertreter Martin Mennel in Feldkirch und Beklagtenvertreter Josef Kaiblinger in Gunskirchen in Oberösterreich.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.