„Wir brauchen mehr, nicht weniger“

Personal soll dem Bericht zufolge etwa bei Teamteaching, unverbindlichen Übungen oder Projekten gespart werden. Shutterstock

Personal soll dem Bericht zufolge etwa bei Teamteaching, unverbindlichen Übungen oder Projekten gespart werden.

 Shutterstock

Eine Kürzung der Stundenkontingente wird das Problem Lehrermangel nicht lösen, da sind sich alle einig.

Von Danielle Biedebach, apa

danielle.biedebach@neue.at

Die Bildungsdirektion will Einsparungsmaßnahmen sowohl im administrativen als auch im pädagogischen Bereich umsetzen. Lehrer und Direktoren sollen künftig weniger verwalten und mehr unterrichten. Etwa zwei Prozent jener Stunden, die das Land über

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.