Volkshochschule

Finanzielle Lage von VHS ist prekär

Die bisherigen Verluste der Volkshochschule (VHS) Vorarlberg beziffert Obmann Fischnaller auf mehrere 100.000 Euro.

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben auch die Vorarlberger Volkshochschulen (VHS) mit voller Wucht getroffen. Auch wenn sich das Leben durch die aktuellen Lockerungen wieder Schritt für Schritt öffnet – die Auswirkungen werde die Arbeit von Bildungsmanagern, Kursleitenden und Teilnehmenden noch l

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.