Distanz am Wasser und Land

Es herrscht Hochbetrieb beim Einwassern in Hard. Hartinger (3)

Es herrscht Hochbetrieb beim Einwassern in Hard. Hartinger (3)

Der Bodensee darf wieder befahren werden. Die Firma Hartmann lässt ihre Kunden nur außerhalb der Geschäftszeiten zu den Booten. Damit will man unnötige Kontakte vermeiden.

Von Georg Widerin

georg.widerin@neue.at

Bei der Harder Werft Hartmann steht Sicherheit an oberster Stelle. Der Geschäftsführer der Werft, Alexander Kalb, setzt auf maximale Distanz: „Unser Betriebsgelände ist derzeit von Montag bis Freitag während der Geschäftszeiten für Kunden gesperrt. Auch der Park

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.