Aus der Region

Stuben

Lkw kippte bei Unfall um: Fahrer blieb unverletzt

Im Zuge einer Lebensmittellieferung ins Quarantänegebiet nach Lech ist Mittwochmorgen ein Lkw umgekippt. Der 38-jährige Fahrer aus Koblach hat in einer Linkskurve auf der L 197 in Stuben die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Lkw prallte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.