Montafon/lech

Mehrere Verletzte bei Skiunfällen

Im Skigebiet Silvretta Montafon und in Lech kam es gestern zu drei Skiunfällen mit ebenso vielen Verletzten. Im Montafon fuhr gegen 11.30 Uhr ein 49-jähriger Skifahrer auf einer blauen Piste einem anderen, 50-jährigen Skifahrer von hinten über die Ski und stürzte daraufhin. Er erlitt eine offene Unt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.