Stadtkommunikation in der Kritik

Laut Opposition zu ÖVP-lastig: Stadtmagazin „Feldkirch aktuell“ und Feldkircher Anzeiger“. hartinger

Laut Opposition zu ÖVP-lastig: Stadtmagazin „Feldkirch aktuell“ und Feldkircher Anzeiger“. hartinger

Feldkirch: FPÖ und Grüne laufen gegen „einseitige Berichterstattung“ in den städtischen Mitteilungs­blättern Sturm.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Feldkirch steht wieder einmal im Kreuzfeuer der Kritik. FPÖ und Grüne sehen sich in den offiziellen Mitteilungsblättern unterrepräsentiert. Die Kritik am Kommunikationsverständnis der VP-dominierten Stadtregierung ist nicht neu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.