Adventgespräche

Die NEUE am Sonntag spricht an den vier Adventsonntagen mit verschiedenen Menschen aus sozialen und kirchlichen Berufen über die Adventzeit, Weihnachten, ihren Glauben, ihre Arbeit und anderes.


Von Susanne Geißler
susanne.geissler@neue.at

„Gott lässt uns nicht allein“

Sie spricht ruhig und bedachtsam und überlegt sich ihre Worte gut.

Sie spricht ruhig und bedachtsam und überlegt sich ihre Worte gut.

Interview. Marina Moosbrugger (27) aus Schoppernau ist Krankenhausseelsorgerin im LKH Rankweil und am KH Dornbirn. Sie hilft den Menschen, indem sie da ist und mit ihnen spricht. Egal, ­worüber.

Ist der Advent eine besondere Zeit für Sie?

Marina Moosbrugger: Ja. Einerseits, weil es für mich schon in der Kindheit so gewesen ist. In unserer Familie wurde im Advent der Fernseher weggeräumt, und wir saßen jeden Abend zwei bis drei Stunden beim Adventkranz und haben geredet, gesungen und gebetet.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.