Bregenz

Ritsch kämpft gegen Kinderarmut

Eine Initiative zur Förderung von Kindern startet die SPÖ Vorarlberg. Darüber informierte Michael Ritsch jüngst in einer Aussendung. Grund für die Initiative sei, dass landesweit 20.000 Heranwachsende armutsgefährdet seien. Der frühere rote Klub­obmann und nunmehrige SPÖ-Sozialsprecher Ritsch wolle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.