Gastbeitrag

Porträt zum Abschied
von Dompfarrer
Rudolf Bischof.


Von Bischof Benno Elbs

Priester, Wälder und Prophet

Monsignore Rudolf Bischof, bis vor Kurzem Generalvikar der Diözese Feldkirch, geht nach über 20 Jahren als Dompfarrer in den Ruhestand. Bischof Benno Elbs mit einem ganz persönlichen Blick auf den verdienten Seelsorger.

Ich beginne meine Hommage an Rudolf Bischof mit dem Osterfest. Oder richtiger: mit dem Osterhasen. Die Geschichte dazu ist folgende: Bei der Innenrenovierung des Feldkircher Doms vor einigen Jahren ist Dompfarrer Rudolf Bischof höchstpersönlich auf das Gerüst gestiegen und hat einen Osterhasen an di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.