Erfolgsgeschichten Heute mit: Karin Nussbaumer, Fotografie

Die Schönheit des Unverstellten zeigen

Das Foto der Maasaifrau entstand für die Ausstellung „Maasai-Baumeisterinnen aus Ololosokwan“ im Frauenmuseum Hittisau. Nussbaumer (3)

Das Foto der Maasaifrau entstand für die Ausstellung „Maasai-Baumeisterinnen aus Ololosokwan“ im Frauenmuseum Hittisau. 

Nussbaumer (3)

Karin Nussbaumer zeigt auf ihren Fotos den echten Moment. Diesen einzufangen ist eine Kunst. Was daran erlernbar ist, hat die Dornbirnerin in den Niederlanden gelernt. Seit neun Jahren bannt sie den Moment wieder in Vorarl­berg auf die Linse.

Von Miriam Jaeneke

Das Büro der Fotografin Karin Nussbaumer ist das alte jüdische Armenhaus in Hohenems. Eine knarrende Holztür öffnet sich zu Räumen mit einem ausgetreten, gelblich-roten Ziegelboden hin, Wände und Decken sind schief und krumm. „In einem Büro, wo alles akkurat und gerade ist, täte ic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.