Schwarzach

Die Einvernahme des Kriminalers

Chefinspektor Hans Poiger (l.) und Krimiator Franz Kabelka.  Hartinger

Chefinspektor Hans Poiger (l.) und Krimiator Franz Kabelka.  Hartinger

Am kommenden Dienstag stellen Krimiautor Franz Kabelka und Mordermittler a.D. Hans Poiger ihr Buch „Das Böse war meine Kundschaft“ auf Einladung der NEUE bei Russmedia vor.

Sie trafen sich erstmals im Jahr 2003 im heutigen Landeskriminalamt. Franz Kabelka arbeitete damals gerade an seinem ersten Kriminalroman, der ein Jahr später unter dem Titel „Heimkehr“ erscheinen sollte, und wollte mit einem Ermittlungsbeamten der Abteilung „Leib/Leben“ über diverse kriminaltechnis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.