Wenn das Ideal fragwürdig ist

Oft wird in Social Media ein bedenkliches Rollenbild vermittelt. shutterstock (3), Klaus Hartinger (1)

Oft wird in Social Media ein bedenkliches Rollenbild vermittelt.

 shutterstock (3), Klaus Hartinger (1)

„Influencer“ haben – wie es der Name schon sagt – über die sozialen Medien großen Einfluss auf Jugendliche. Das wird ­problematisch, wenn ­Oberflächlichkeit und Perfektion zum wichtigsten ­­Lebensinhalt werden.

Von Susanne Geißler

susanne.geissler@neue.at

Sie heißen Dagi Bee, Bibi, oder Stefanie Giesinger. Sie sind jung, hübsch und stets perfekt angezogen. Und sie präsentieren auf Instagram, Facebook, Youtube und Co. hauptsächlich sich selbst – als sogenannte Influencerinnen. Sie zeigen sich nach dem Aufwach

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.