Höchst

Paar auf Schutzweg niedergefahren

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstag am späten Vormittag in Höchst gekommen. Ein 85 Jahre alter Pkw-Lenker stieß zwei Fußgänger nieder, die auf dem Schutzweg die Brugger Straße (L 40) überqueren wollten. Nach Angaben der örtlichen Polizeiinspektion wurde dabei ein 44 Jahre alter Mann f

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.