Dornbirn

Kostspielige
Rettungsflüge

Freizeitunfälle in den Bergen können teuer werden, wenn eine aufwändige Rettungsaktion notwendig ist. Darauf weist die Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) in einer Aussendung hin. Denn Bergungskosten und etwa ein Hubschrauberflug seien bei Sport- und Touristik-Unfällen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.