Klaus

Von Unbekanntem ins Gesicht getreten

Am linken Auge verletzt wurde ein junger Mann in der Nacht auf Samstag bei einem tätlichen Angriff bei der Bahnhaltestelle Klaus. Das Opfer war gegen 2.50 Uhr aus dem Regionalzug ausgestiegen und in einen Wortwechsel mit einem Unbekannten verwickelt worden. Der Täter versetzte ihm dann plötzlich ein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.