Hohenems

Verletzter Feuerwehrmann

Bei einem Kleinbrand in der Nacht auf Samstag im Gefahrenlager der Firma Collini in Hohenems wurde ein Feuerwehrmann verletzt. Beim Einsatz mit schwerem Atemschutz zog sich der Mann Verätzungen ersten Grades an Händen und Beinen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Bran

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.