Aus dem Gerichtssaal

„Ärzte haben sich zum Glück getäuscht“

Querschnittgelähmte Frau kann mit Krücken wieder gehen. Am Landesgericht klagte die 30-Jährige mit Erfolg Pflegegeld der Stufe drei ein.

Von Seff Dünser

Die Oberländerin war 18 Jahre alt, als sie 2006 bei einem Unfall eine Querschnittlähmung erlitt. „Es hieß damals, ich würde nie wieder gehen können und sei für immer auf den Rollstuhl angewiesen“, sagte die mittlerweile 30-jährige Frau gestern vor Gericht. „Die Ärzte haben sich aber z

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.