Was man über die AK-Wahl wissen sollte

Am Montag startet die Arbeiterkammerwahl. Wo können die Arbeitnehmer ihre Stimme abgeben, wer ist wahlberechtigt und wann steht das Ergebnis fest? Die wichtigsten Fragen auf einen Blick.

1. Wer ist wahlberechtigt?

Wahlberechtigt sind alle Arbeitnehmer, die in einem kammerzugehörigen Beschäftigungsverhältnis stehen (Stichtag 5. November 2018). Freie Dienstnehmer sind ebenfalls wahlberechtigt, karenzierte Personen, Präsenz- und Zivildiener nur in Verbindung mit einem kammerzugehörigen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.