Bregenz

„Rufhilfe“ wird weiter gefördert

Fast 2600 allein lebende Senioren im Land haben ein „Rufhilfe“-Gerät vom Roten Kreuz installiert. Damit können sie im Notfall per Knopfdruck Alarm auslösen. Das Rote Kreuz vermietet die Ausstattung zum Selbstkostenpreis von 39 Euro pro Monat. Für Alleinstehende, die Ausgleichszulage empfangen und oh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.