Steuertipp

Umsatzsteuer für Beherbergung

Markus Herburger, Feldkirch

Markus Herburger, Feldkirch

Die kurz vor Weihnachten angekündigte Absenkung des Umsatzsteuersatzes von 13 Prozent auf 10 Prozent ist nun beschlossene Sache. Die Steuersatzerhöhung ab dem 1. Mai 2016 verursachte insbesondere bei Pauschalreisen einen erheblichen Umstellungsaufwand auf Kosten unserer ohnehin schon leidgeplagten H

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.