Schönheit auf Rädern

Eine Küche ist genauso ein passender Ort für einen Haarschnitt wie ein Badezimmer.  

Eine Küche ist genauso ein passender Ort für einen Haarschnitt wie ein Badezimmer.  

Ulrike Galehr (47) aus Ludesch ist mobile Friseurin. Sie besucht Privatkunden, schneidet, legt und färbt aber auch im Landeskrankenhaus Rankweil und der Reha-Klinik in Schruns. Dabei ist vor allem eines gefragt: Flexibilität.

Von Susanne Geißler

Sie hat alles dabei. Lockenwickler, Shampoo, Haarklammern, Schere. Und ein mobiles Waschbecken. Denn das Haarewaschen gehört für die allermeisten ihrer Kunden zum Service natürlich dazu. Dabei stellt das die mobile Friseurin oft vor eine Herausforderung. Nicht immer sind in den Wo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.