Garten als Wohn- und Erholungsraum

Grillen und Schwimmen im Trend

Für viele Hausbesitzer ist der Garten mittlerweile ein zusätzlicher Raum. Entsprechend aufwendig wird dieser gestaltet. NEUE Archiv (4)

Für viele Hausbesitzer ist der Garten mittlerweile ein zusätzlicher Raum. Entsprechend aufwendig wird dieser gestaltet. NEUE Archiv (4)

Bei der Gestaltung des Gartens als Wohn- und Erholungsraum gibt es für die Besitzer kaum Grenzen – außer das Budget.

Absolut auf dem Vormarsch ist im Ländle der Garten als Wohn- und Erholungsraum. Das berichtet der Innungsmeister der Gärtner und Floristen Reinhard Brunner. Und er muss es wissen, schließlich ist er mit seinem Unternehmen „Blumen & Garten Brunner“ in Höchst auch in Sachen Gestaltung der eigenen Grün

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.