Aus dem Gerichtssaal

Die drei Jugendlichen im Tabledancelokal

Geldstrafen für ­Geschäftsführerin, weil Jugendlichen im Nachtklub ­Einlass gewährt und ihnen dort Whisky-Cola ausgeschenkt wurde.

Von Seff Dünser

Zwei 17-Jährige und ein 16-Jähriger kamen in einem Vorarlberger Table­dancelokal verbotenerweise in den Genuss von „jugend­gefährdenden Dienstleistungen“, heißt es im Urteil des Landesverwaltungsgerichts Vorarlberg. Dafür wurde über die Geschäftsführerin des Nachtlokals eine Verwaltun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.