Bregenz

Wintersaison brachte Rekordergebnis

Noch nie wurden hierzulande so viele Gästeankünfte wie in der vergangenen Wintersaison 2017/2018 gezählt.

Vorarlbergs Tourismus hat die Wintersaison 2017/18 mit einem neuen Gäste-Rekord – 1,249 Millionen (+3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr) – abgeschlossen. Bei den Übernachtungen wurde mit 5,097 Millionen Nächtigungen (+3,9 Prozent) der zweitbeste je erzielte Wert registriert. Vorarl­berg-Tourismus-Dire

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.