Im Einklang mit der Natur statt Gigantismus

Interview. Regio-Obmann Guido Flatz über Tourismus, Verkehr und Zusammenarbeit der Gemeinden im Bregenzerwald.

Von Sonja Schlingensiepen

Vergangenen Sonntag hat Herbert Bitschnau, Repräsentant des Standes Montafon, in der NEUE über die Entwicklung im Tourismus und Verkehr gesprochen. Was können die Wälder von den Montafonern lernen?

Guido Flatz: Jede Region hat mit anderen Herausforderungen zu kämpfen, und dar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.