Bregenz

Sexuelle Übergriffe: Verdächtiger gefasst

Seit Monaten trieb im Bereich der Bregenzer Achsiedlung ein Sittenstrolch sein Unwesen. Er beging insgesamt 14 sexuelle Übergriffe auf Frauen und Mädchen – in vier Fällen blieb es beim Versuch. Nun hat die Polizei einen erst 14-jährigen Burschen als Tatverdächtigen ausgeforscht. Der in Bregenz leben

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.