Deutliche Mehrheit für Straßenverlegung

Einer Verlegung der Trüschenstraße, links vom Gebäude der Firma Blum, stimmten die Stadtvertreter mit Ausnahme der SPÖ zu. Stiplovsek

Einer Verlegung der Trüschenstraße, links vom Gebäude der Firma Blum, stimmten die Stadtvertreter mit Ausnahme der SPÖ zu.

 Stiplovsek

Kurz fiel die Debatte zum Rechnungsabschluss der Stadt Bregenz aus. Doch beim Thema Betriebsgebiets­erweiterung schlugen die Wellen hoch.

Insgesamt erfreulich ist der Rechnungsabschluss 2017 für Bürgermeister Markus Linhart (ÖVP) ausgefallen. Das Ergebnis war zwar negativ, hätte aber noch viel schlechter ausfallen können, wären da nicht die hohen Ertragsanteile oder Ausgaben, die erst im nächsten Jahr ins Budget fallen werden.

Neos-Sta

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.