Gegen die Zerstörung des sozialen Friedens

Interview. Michael Diettrich, Sprecher der Armutskonferenz, ist angesichts der neuen Bundesregierung gedämpfter Stimmung. Die mögliche Abschaffung der Notstandshilfe sieht er kritisch.

Was erwarten Sie sich von der schwarz-blauen Bundesregierung?

Michael Diettrich: Ich glaube, es werden sehr turbulente Zeiten werden. Ich habe das Regierungsprogramm genau durchgelesen. So ein schlechtes habe ich selten gesehen. Dazu muss man das Programm nicht einmal ideologisch betrachten. Vieles,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.