FH Vorarlberg im Fokus

Brückenschlag zwischen Sprache und Wirtschaft

Baut einen neuen Wirtschafts­studienlehrgang an der FH auf: der Japanologe und Ökonom Sierk Horn.  Klaus Hartinger (4)

Baut einen neuen Wirtschafts­studienlehrgang an der FH auf: der Japanologe und Ökonom Sierk Horn.  Klaus Hartinger (4)

Sierk Horn (46) arbeitet an der Schnittstelle von Sprache und Wirtschaft. Über Stationen in Tokio, Leeds und München ist der gebürtige Deutsche nun an der FH in ­Dornbirn gelandet.

Von Brigitte Kompatscher

In den 1980er-Jahren war Werbung total hip und es war mindestens genauso hip, in diesem Bereich zu arbeiten. Genau deshalb wollte das auch der am 19. Juli 1971 in Frankfurt am Main geborene Sierk Horn machen. „Ich fand es toll, wie Texte produziert werden. Das war einfach kla

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.