Unwetter

Heftige Sturmböen und Starkregen in gesamter Region

Unwetter gönnte Einsatzkräften am Freitagabend keine Ruhepause. Vorarlberg kam noch glimpflich davon.

Schwere Unwetter haben in der Nacht auf Samstag die Einsatzkräfte nicht nur in Westösterreich, sondern auch in Vorarlberg auf Trab gehalten. Wegen Sturmböen und Starkregen musste die Feuerwehr am Freitag­abend einige Male ausrücken. Besonders betroffen war laut Polizei der Großraum Bludenz. Ein Baug

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.