Ins Leben zurückgekämpft

Mittlerweile ist Dennis Hämmerle wieder im Alltag angekommen.
               

Mittlerweile ist Dennis Hämmerle wieder im Alltag angekommen.

 

Nach einem Moto­rradunfall im Sommer 2016 musste Dennis Hämmerle (21) so Alltägliches wie Schlucken oder Gehen neu erlernen. Heute ist er beinahe dort, wo er sein will: zurück im Job.

Von Johannes Hofer

Die Ehrenrunde war das Beste“, sagt Dennis Hämmerle. Er denkt an einen der Höhepunkte seiner Motocross-Karriere zurück: Bei einem Rennen der Schweizer Meisterschaften im vergangenen Sommer war der Lustenauer auf den zweiten Platz gefahren. Ohne Helm durfte er danach noch einmal übe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.