Lebensraum für Bienen & Co.

Astern, Malven, Storchenschnabel, Sonnenhut, Dahlien, Zinnien und viele andere Stauden sind im Sommer wertvolle Futterpflanzen für Insekten.

Regina Metzler

Ein schöner Garten ist Lebensraum für Mensch und Tier. Genaugenommen für ziemlich viele Tiere. Die meisten von ihnen sind recht klein, aber deshalb nicht weniger wichtig. Bienen, Hummeln oder Schwebfliegen beispielsweise. Diese Insekten besuchen ständig die verschiedensten Blühpflanzen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.