Gesetzesänderung

Nach Schlag gegen Dealer: Bitschi fordert Konsequenzen

FPÖ-Vertreter verlangen erneut nach der seit Jahren geforderten Gesetzesverschärfung.

Die Polizei hat im Mai und Juni bei verdeckten Einsätzen gegen Drogendealer 19 Personen festgenommen. Nach Angaben der Verantwortlichen handelte es sich bei den Tätern größtenteils um Ausländer. FPÖ-Sicherheitssprecher Christoph Bitschi fordert daher Konsequenzen. „Kriminelle Ausländer haben unverzü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.