Dornbirn

Rote Ampel übersehen

Zu einem Autounfall ist es in der Nacht auf Freitag auf der Stadtstraße in Dornbirn gekommen. Eine 66-jährige Pkw-Fahrerin hatte offenbar eine rote Ampel übersehen und war in die Kreuzung eingefahren. Dabei kollidierte ihr Auto mit dem eines 53-jährigen Mannes. Das Fahrzeug der 6

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.