St. Gallenkirch

Unfallgegner gab falschen Namen an

Verletzungen an der Schulter zog sich eine 52-jährige Skifahrerin am Mittwoch gegen 11.50 Uhr zu, als sie auf der Piste 51 im Skigebiet Silvretta Montafon von einem Skifahrer geschnitten wurde und stürzte. Die Frau wurde mit dem Hubschrauber Robin 1 ins Krankenhaus geflogen. Der unbekannte Skifahrer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.