Koblach

Frau mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung im Spital

Die Löschversuche misslangen – das Auto brannte vollständig aus.VOL.at/Rauch

Die Löschversuche misslangen – das Auto brannte vollständig aus.

VOL.at/Rauch

In Garage abgestelltes Auto geriet in Brand. Großeinsatz für Feuerwehr aus Koblach und Götzis.

Eigentlich wollte der 50-Jährige nur die Batterie seines Autos aufladen, das er am Samstag­nachmittag in der Werkstatt eines Gebäudekomplexes in Koblach abgestellt hatte. Als er die Werkstatt gegen 15.15 Uhr für etwa zehn Minuten verlassen hatte, geriet der Pkw in Brand. Die Flammen griffen rasch au

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.