„Labor“ für Traumkongresse

Wie der Traumkongress aussehen soll, erarbeiteten die Teilnehmer in Kleingruppen.

Wie der Traumkongress aussehen soll, erarbeiteten die Teilnehmer in Kleingruppen.

Anhand der hypothetischen Aufgabe, einen Traumkongress zu kreieren, testeten 50 Experten eine breite Palette verschiedener Kommunikationsmethoden und innovativer Formate.

D ie Weiterbildungsplattform micelab:bodensee nimmt Fahrt auf: 50 Praktiker aus der Veranstaltungs- und Tourismusbranche nahmen im Festspielhaus Bregenz am ersten Lernmodul, dem micelab:experts, teil. „Experts“ nannten die Veranstalter von den Netzwerken „Bodensee Meeting“ und „der kongress tanzt“

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.