Mit Glasperlen zum Glück

Das Projekt ist in einem Vorort der ghanaischen Hauptstadt Accra angesiedelt. Florian Bernhart

Das Projekt ist in einem Vorort der ghanaischen Hauptstadt Accra angesiedelt. Florian Bernhart

Der Vorarlberger Florian Bernhart hat während mehrerer Aufenthalte im westafrikanischen Ghana ein Projekt unterstützt, das armen Kindern den Schulbesuch ermöglicht. Aber auch, wenn der 23-Jährige hierzulande weilt, engagiert er sich für die Organisation „Mawuvio’s Outreach Programme“.

Von Miriam Jaeneke

Als Kind eine Schule besuchen: Etwas, das hierzulande je nach Schülerlaune zwischen „schön, da kann ich Freunde treffen“ und „Mann, was für eine lästige Pflicht­übung“ changiert. Anderswo ist es hingegen ein wirkliches Privileg, das sich nur der leisten kann, wer auch zur Finanzier

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.