vcö-analyse

Stärkste Verkehrsbelastung im Bereich Wolfurt-Lauterach

Rund 56.600 Fahrzeuge werden durchschnittlich pro Tag bei der neuen Zählstelle auf der A 14 gezählt.

Der Autoverkehr hat im Vorjahr in Vorarlberg stark zugenommen, berichten die Verantwortlichen des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) in einer Aussendung. Wie eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Asfinag zeigt, befindet sich der am stärksten befahrene Autobahnabschnitt Vorarlbergs auf der A

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.