Was sich im Bildungssystem ändern soll

Mit dem Schulstart ist auch schon ein Teil der Bildungsreform in den Klassenzimmern angekommen.symbolbild/apa

Mit dem Schulstart ist auch schon ein Teil der Bildungsreform in den Klassenzimmern angekommen.

symbolbild/apa

Martha Stüttler-Hartmann (43) ist Pflichtschulbereichs-Vorsitzende des Landes-Elternverbands. Die Frastanzerin analysiert anlässlich des Schulstarts die Eckpunkte der Bildungsreform.

melanie fetz

Rund 47.000 Schüler und 6200 Pädagogen sind am Montag in Vorarlberg ins neue Schuljahr gestartet. Und mit dem Schulstart kommt bereits ein Teil der Bildungsreform in den Klassenzimmern an. Über zahlreiche weitere Änderungen wird noch diskutiert. Die oberste Pflichtschul-Elternvertreterin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.