Rechtsaufklärung für junge Flüchtlinge

166 junge Asylwerber haben in Vorarlberg eine Schulung in Sachen Rechte und Pflichten absolviert. Sie erfuhren, an welche Regeln sie sich hierzulande halten müssen.

Viele junge Flüchtlinge wissen nicht, in welchem Land sie sich befinden. Wie sollen sie da wissen, wie sie sich zu verhalten haben?“, sagt der Vorarlberger Polizist Oliver Gross. Gemeinsam mit Vertretern der Landespolizeidirektion hat er deshalb das Projekt „Präventive Rechtsaufklärung“ ins Leben ge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.