„Der tut nix“: Pflichtkurs für Kampfhundehalterin

Landesverwaltungsgericht in Bregenz bewilligt unter Auflagen das Halten von zwei Kampfhunden, die bereits andere Hunde gebissen haben.

seff Dünser

Der tut nix.“ Der Standardsatz von Hundehaltern zur Beruhigung von Mitmenschen ist der Titel eines Kurses der Volkshochschule. Einen solchen Kurs muss eine ­Hundebesitzerin mit einer Prüfung absolvieren. Das ist eine der gerichtlichen Auflagen für die Bewilligung des Haltens von zwei Kamp

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.