Neue Informationsplattform für Dornbirner Krankenhaus

Patientendaten-Managementsystem (PDMS) soll höhere Behandlungsqualität gewährleisten.

Ein Patientendaten-Managementsystem, kurz PDMS, wird als Begriff für klinische Arbeitsplatzsys­teme verwendet, die auf den Bereich der Anästhesie und Intensivmedizin spezialisiert sind. Die Hauptanforderung liegt in der Dokumentation von Patienten- und Gerätedaten. Dabei übertragen die medizinischen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.