„Putsch darf keine Alternative zur Demokratie sein“

Viele Fragen sind nach dem gescheiterten Putsch offen, sagt Vahide Aydin. Den größten Nutzen habe jener Mann mit dem doch recht fragwürdigem Demokratieverständnis: Präsident Erdogan.

Wie haben Sie vom Putschversuch in der Türkei erfahren?

Vahide Aydin: Als die Bosporus-Brücke eingenommen wurde, hat ein Freund meines Mannes aus Istanbul angerufen. Er hat berichtet, dass es einen Putschversuch gibt, was wir zunächst gar nicht glauben wollten.

Und dann?

Aydin: Wir haben durch die öste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.