Diettrich: Keine Kürzung der Mindestsicherung

Diskussion lenkt von eigentlichen Problemen ab, meint Sprecher der Armutskonferenz.

Nicht erfreut über die Debatte zur Mindestsicherung in der Landtagssitzung am Mittwoch war Michael Diettrich, Sprecher der Vorarlberger Armutskonferenz. Die Diskussion über eine Kürzung der finanziellen Unterstützung gehe „völlig am Thema vorbei“, meinte er in einer Aussendung. Seitens der Politik w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.