Aus dem Gerichtssaal

Bauprojekt wirft zu viel Schatten auf Nachbarhaus

Anrainerin wird nach Ansicht des Verwaltungsgerichtshofes durch zu lange Vordächer der geplanten Feldkircher Wohnanlage zu stark beschattet.

Seff Dünser

Licht ins juristische Dunkel brachte das Höchstgericht für Verwaltungssachen. Demnach würde der Nachbarin durch die geplante Feldkircher Wohnanlage zu viel Licht genommen. Der Schattenwurf wäre ein zu großer. Deshalb hat der Verwaltungsgerichtshof in Wien das Bauprojekt für noch nicht gen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.