Spannender Unterricht in der Natur

Regelmäßig begeben sich die Kinder der Volksschule Doren für den Sachunterricht in den Garten. Die in der Grünoase geernteten Pflanzen dienen als gesunde Jause.

Michael Steinlechner (Text) und PHilipp Steurer (Fotos)

Kohlrabi, Salat, Dinkel, Kräuter und noch mehr wächst und gedeiht im Garten der Volksschule Doren. „Schaut Kinder, die Erdbeeren sind reif. Die könnt ihr essen“, sagt Schuldirektor Andreas Sutterlüty. Die Mädchen und Buben lassen sich nicht lang

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.