Polizeibegleitung für Maultiere

Lindau. Mehrere ausgebüxte Mulis hielten am Wochenende die Lindauer Polizei auf Trab. Autofahrer hatten die Beamten verständigt, weil die Maultiere herrenlos auf einer Straße herumwanderten.

Fangen ließen sich die Tiere nicht, so konnten die Beamten diese lediglich begleiten, um einen Unfall zu verhi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.